Bing

007_SEO-Marketing (1)
Element 19Element 20Element 21Element 22
telekomknowhowstadt leverkusentblwekahostPresspagerangerssemrushsistrixxovi_schwarz
0
(0)

Was ist Bing?

Microsoft Bing, seit 2012 verfügbar, ist eine Suchmaschine des Technologieriesen Microsoft. Trotz geringerer Reichweite im Vergleich zu Google erfreut sich Bing weltweit einer Nutzerbasis. Die Kooperationen von Bing mit Yahoo, Ecosia, Facebook, Google+, LinkedIn und Baidu, sowie die Fokussierung auf künstliche Intelligenz seit 2017 prägen seine Entwicklung.

Microsoft Bing im Überblick

Die Bing-Features decken eine breite Palette ab: Web-, Bild-, Video- und Nachrichtensuche, Shoppingangebote, sowie ein eigener Kartendienst. Cortana, der Sprachdienst von Microsoft, nutzt Bing für Suchergebnisse. Die Umbenennung zu “Microsoft Bing” erfolgte 2020.
In Deutschland dominiert Google mit 86,03% Desktop-Suchanfragen gegenüber 9,72% für Bing. Auf Smartphones beträgt der Anteil für Bing 0,62%. In den USA hat Bing mit 12,22% auf dem Desktop einen höheren Marktanteil.

SEO für Bing: Chancen und Faktoren

Die Optimierung für Bing bietet Chancen wie eine geringere Konkurrenz, kosteneffiziente Optimierung und geringe Unterschiede zur Google-SEO. Spezifische Rankingfaktoren bei Bing umfassen Glaubwürdigkeit, Relevanz, Regionalität, Ladezeit, Interaktionsfreudigkeit und Aktualität.

Fazit zu Bing

Webseitenbetreiber müssen in der Regel wenig ändern, um Bing in ihre SEO-Strategie einzubeziehen. Bing bietet eine zusätzliche Plattform für die Optimierung und kann durch spezifische Maßnahmen qualitativen Traffic generieren.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!