SEO Marketing Köln Lexikon
SEO Lexikon »Alles über: Eintragssoftware

Dient dazu, eine Website automatisch bei mehreren Suchmaschinen, Webverzeichnissen und Katalogen anzumelden.

Eintragssoftware

Eine Eintragssoftware dient dazu, eine Website automatisch bei mehreren Suchmaschinen, Webverzeichnissen und Katalogen anzumelden. Dies läuft in der Regel kostenlos ab.

Automatische vs. Halbautomatische Eintragssoftware

Die Eintragssoftware unterteilt sich in zwei Versionen: eine automatische und eine halbautomatische Eintragssoftware. Unabhängig von der Kategorie oder dem Thema der Website bietet die automatische Software jeder Website dieselben Eintragungen an. Bei einer halbautomatischen Eintragssoftware hat der Websitebetreiber die Möglichkeit auszuwählen, in welchen Katalogen und Verzeichnissen die Website eingetragen wird. Dabei kann die Website dem Thema individueller zugeordnet werden.

Gefahren durch Eintragssoftware

  • Schneller Anstieg von Links kann als Spam gemeldet werden
  • Falsche Kategorienzuordnung der Website
  • Keine Kontrolle möglich
  • PageRank und das Ansehen der Website wird nachteilig beeinflusst
  • Eintragung in unpassende Kategorien/Webverzeichnisse
  • Entfernung einer Eintragung so gut wie unmöglich
  • Ausländische Verzeichnisse werden genutzt, was für regionale Anbieter nicht zielführend ist
Testen Sie wie Ihre Webseite für Suchmaschinen optimiert ist
Logo XOVI
Logo Cert-EU
Logo Hostpress
Logo Wordpress
Kostenloses 150-Seiten PDF zum Thema SEO downloaden

Gratis SEO-Lexikon

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, senden wir Ihnen unser 150-Seiten SEO-Lexikon (PDF).