Annika Reimert

Veröffentlicht am
Zuletzt aktualisiert:
Team von SEO Marketing Köln

Wie Sie einen SEO-Experten im Unternehmen für Ihr Marketing-Team einstellen


Ein unternehmensinterner SEO-Experte wird schnell zu einem unverzichtbaren Mitglied von Brand-Teams. Deshalb erfahren Sie hier alles, was Sie wissen müssen, um jemanden für diese Position einzustellen. Heutzutage bauen viele Unternehmen Ihre internen Marketing-Teams weiter aus, indem Sie in die Anstellung von spezialisierten Experten investieren.

Experten für digitales Marketing, die sich auf die Suche spezialisieren, sind heutzutage immer mehr gefragt. Das liegt vor allem daran, dass Sie als SEO-Experte über einzigartige Fähigkeiten verfügen, die einem Unternehmen dazu verhelfen erfolgreich zu sein.

Tatsächlich sollen die Suchanfragen mit Keywords, die im Zusammenhang mit SEO-Jobs stehen, einen 10-prozentigen Anstieg (Stand: November 2020) im Vergleich zum Vorjahr gehabt haben. So die Daten der Conductor-Plattform.

In diesem Beitrag erfahren Sie, warum Sie einen unternehmensinternen SEO einstellen sollten, welche Art von Spezialisten Sie benötigen, wo Sie die besten Kandidaten dafür finden, worauf Sie wiederum bei diesen achten sollten und vieles mehr.

SEO Expertin

Warum sollten Sie einen SEO-Experten in Ihrem Unternehmen einstellen?

Suchmaschinenspezialisten sind vertrauenswürdige Berater, die dafür verantwortlich sind, das Wachstum Ihrer Marke voranzutreiben und Ihre Position in den Kernmärkten zu stärken.

Ein SEO-Spezialist ist quasi ein Evangelist für alle Dinge, die das organische Marketing betreffen. Im Gegensatz zu vielen anderen Marketingdisziplinen ist SEO ein Mannschaftssport, der eine enge Zusammenarbeit zwischen allen Stakeholdern erfordert.

Auch auf der Unternehmensebene sind außergewöhnliche Kommunikations- und Projektmanagementfähigkeiten gefragt.

Ein unternehmensinterner SEO-Experte wird für Sie funktionsübergreifende Partnerschaften mit anderen Content-, Web-, Marketing- und UX/UI-Gruppen verwalten; um sicherzustellen, dass Sie für Ihre Kunden sichtbar sind, wenn diese nach Ihnen suchen.

Darüber hinaus ergänzt ein unternehmensinterner SEO-Experte Ihr zentrales Marketingteam und hat den Überblick über die Medien, die zu Ihrer Marke gehören.

SEO Besprechung Team

Welche Art des SEO-Spezialisten müssen Sie für Ihr Unternehmen einstellen?

Den richtigen SEO-Profi zu identifizieren sollte Ihre oberste Priorität sein. Diese Abstimmung sollte außerdem mit dem gesamten Team stattfinden.

SEO-Profis, die über ein tieferes Hintergrundwissen verfügen, sind Experten für Keyword-Recherche, Editieren und dem Schreiben. SEO-Profis mit stärkerer technischer Expertise, werden sich auf OnPage-Optimierungen, OffPage-Optimierungen, Behebung von Seitenfehlern und Webentwicklung konzentrieren.

In einigen Fällen möchten Sie vielleicht einen Hybriden SEO-Profi, der Inhalt wie Technik beherrscht und viel Erfahrung im Projektmanagement mitbringt.

Wird diese Person dann Ihren individuellen Beitrag leisten oder leitet Sie vielleicht eher ein Team von anderen Content-Ressourcen wie Textern und Redakteuren?

Denken Sie dabei bitte daran, dass Ihre Kandidaten in dem Fall Erfahrung mitbringen müssen, was die Leitung und Entwicklung eines Teams angeht.

Sobald Sie bestimmt haben, welchen Typ des SEO-Experten Sie einstellen möchten, geht es an die Stellenbeschreibung. Erstellen Sie hierbei eine überzeugende Stellenbeschreibung, die potenzielle Kandidaten anzieht. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Stellenausschreibung Informationen enthält, was Ihr zukünftiger SEO-Spezialist beaufsichtigt. Hinzu kommen die Tools, die er verwenden wird und welche Vorerfahrungen bzw. welches Hintergrundwissen er haben sollte.

Ihre Beschreibung sollte die Kandidaten dazu verleiten, mehr über den möglichen Wechsel in Ihr Unternehmen erfahren zu wollen und sich dabei auf eine einzige Marke oder Branche zu konzentrieren.

Neuigkeiten SEO

Wie wird Ihr SEO-Spezialist Einfluss nehmen & zum Erfolg beitragen?

Einige unmittelbare Vorteile einen unternehmensinternen SEO einzustellen sind:

  • Die erhöhte Sichtbarkeit des Inhalts
  • Höheres Ranking in den Suchergebnissen Steigerung der Klickraten und somit den Conversions
  • Der Inhalt Ihrer Marke hat die Möglichkeit langfristig und kontinuierlich in den SERPs zu ranken
  • Wenn Sie funktionsübergreifende Beziehungen in Betracht ziehen, kann Ihr SEO-Experte den Zeitrahmen für OnPage-Content-Optimierung reduzieren, indem er effektive Partnerschaften mit Content- und Webentwicklungsteams aufbaut.

Ihr SEO-Spezialist hilft Ihnen also die Agilität aller Web bezogenen Initiativen zu erhöhen.

Wo sind diese Arten von SEO-Profis derzeit tätig?

SEO-Experten sind tatsächlich in vielen verschiedenen Branchen und Disziplinen zu finden.
In erster Linie sind Agenturen ein guter Ort, um mit der Suche zu beginnen.

SEO-Profis beaufsichtigen in der Regel technische Initiativen für Kunden in verschiedensten Branchen.
Einige SEO-Experten sind möglicherweise bereits intern tätig und konzentrieren sich dementsprechend auf die inhaltsbezogene Optimierung das Projektmanagement.

Wenn Sie mit diesen SEO-Experten im Bewerbungsgespräch sind, stellen Sie im Vorneherein sicher, dass die SEO-Experten sich dem Managen einer Marke voll und ganz verschrieben haben; anstatt der Handvoll an Marken, die Sie sonst in einer Agentur überwachen.

Und vergessen Sie nicht – auch außerhalb der Großstädte gibt es eine Reihe von großartigen SEO-Talenten.
Wenn Ihr Team ortsungebunden ist, könne Sie es in Betracht ziehen in anderen aufstrebenden Städten zu suchen (wie z. B. der mittlere Westen) oder sich in eher ländlichen Gebieten umzusehen.

Auch wenn diese SEO-Experten auf freiberufliche Erfahrung angewiesen sind, können Sie sehr wohl über die technischen Fähigkeiten und das Know-how verfügen, das für den Erfolg Ihrer Marke erforderlich ist.
Stellen Sie unbedingt sicher, wenn Sie einen externen Mitarbeiter einstellen, dass auch alle Zeitpläne mit den relevanten Zeitzonen übereinstimmen.

Wer sollte das Bewerbungsgespräch mit dem unternehmensinternen SEO-Kandidaten führen?

Es lohnt sich mehrere Personen am Bewerbungsgespräch teilnehmen zu lassen, dadurch gewährleisten Sie die optimale Abstimmung der funktionsübergreifenden Teams.

Das gibt Ihrem Kandidaten außerdem die Möglichkeit, ein ganzheitliches Verständnis davon zu bekommen, mit wem er eng zusammenarbeiten wird.

Dies sind einige der Standardteilnehmer im Bewerbungsgespräch:

Das Kern-Marketing-Team

Wird diese Person gut innerhalb einer größeren Marketingorganisation arbeiten?

Wird sie dazu beitragen können, die festgelegten Zielvorgaben des Marketings zu erreichen?

Ziehen Sie am besten in Erwägung den Marketingleiter oder CMO miteinzubeziehen. Dadurch kann dem Kandidaten eine langfristige Perspektive gegeben werden, was die zukünftige Entwicklung des Unternehmens betrifft.

Inhalts-/ Text-Teams

Wie wird diese Person effektiv mit den Content-Stakeholdern zusammenarbeiten?

Wie wird die Person die besten Praktiken von SEO in den Content-Erstellungsprozess miteinbringen?

Es sind natürlich Bonuspunkte, wenn Ihr Kandidat Erfahrung oder Interesse an der Erstellung von Inhalten hat. So erhalten Sie zusätzliche Unterstützung in diesem Bereich.

SEO Experte

Technische Teams

Ihr Kandidat muss ein Verständnis für die Partnerschaft zwischen Web-Entwicklung und UI/UX-Funktionen in Bezug auf die Web-Optimierung mitbringen.

Indem Sie sich mit den technischen Teams treffen, ermöglichen Sie es Ihrem Kandidaten, den effektivsten Weg zum Aufbau einer erfolgreichen Beziehung zu bestimmen.

Abhängig davon, in welchem Bereich und Ausmaß Sie Ihren Suchmaschinenoptimierer einstellen möchten, sollten Sie einige dieser Fragen während des Bewerbungsgesprächs berücksichtigen.

Denn mit diesen hilfreichen Tipps können Sie sicherstellen, dass sie die Kandidaten aus technischer, inhaltlicher und teambezogener Sicht richtig einschätzen.

Wann kann der SEO-Experte für Ihr Unternehmen anfangen?

Sobald Sie Ihren SEO-Spezialisten identifiziert haben (herzlichen Glückwunsch!), sollten Sie sicherstellen, dass er mit einem umfassenden Einarbeitungs-Erlebnis auch für den nachhaltigen Erfolg gerüstet ist.

Welche Ressourcen und technische Ausstattung wird er also benötigen?

Wen sollten Sie Ihren SEO-Spezialisten alles vorstellen?

Durch die Erstellung eines effektiven Einarbeitungsplans werden Sie eine schnelle Anlaufphase haben und werden in der Lage sein Ihrer Marketing-Organisation deutlich schneller einen Nutzen zu bieten.

Definieren Sie nach der Einarbeitungszeit entsprechend, wie der Erfolg Ihres SEO-Spezialisten gemessen werden soll.

Was wird er in den ersten 30, 80 und 360 Tagen erreichen?

Wie wird diese Person sich in mehr als zwei Jahren weiterentwickelt haben?

Wie wird sich die organische Strategie Ihres Marketingteams durch die Arbeit entwickeln, die Ihr SEO-Spezialist während der Zeit erstellt haben wird?

Sind Sie bereit zum Einstellen?

Machen Sie sich bewusst, was Ihre Ziele im Bereich der organischen Suche für das kommende Jahr sind.

Nun, da Sie Ihren Aktionsplan für die Anstellung eines SEO-Spezialisten gefestigt haben, ist es an der Zeit endlich loszulegen!

Testen Sie wie Ihre Webseite für Suchmaschinen optimiert ist
Logo XOVI
Logo Cert-EU
Logo Hostpress
Logo Wordpress
Kostenloses 150-Seiten PDF zum Thema SEO downloaden

Gratis SEO-Lexikon

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, senden wir Ihnen unser 150-Seiten SEO-Lexikon (PDF).